Logo - Header
Kinder stehen auf kleinen Holzpflöcken und spielen
©Ebenbild

Rechte des Kindes

Unsere Kita trägt den Namen des bedeutenden Pädagogen "Janusz Korczak". Seine Pädagogik berücksichtigt das Recht des Kindes auf Achtung und persönliche Würde und ist für uns bedeutsam und wegweisend.

Die Rechte des Kindes nach Janusz Korczak

Janusz Korczak vermittelte den Kindern Erkenntnisse und Einstellungen im gemeinsamen Leben. Er betrachtet Kinder als eigenständige Personen, deren Individualität zu achten ist. Erstmalig in der Geschichte der Pädagogik forderte Janusz Korczak eine Charta der Menschenrechte für das Kind.

Für uns bedeutet dies unter anderem, dass jedes Kind die Möglichkeit bekommt, seine eigenen Erfahrungen zu machen und daraus zu lernen sowie Selbstbestimmung und Selbstständigkeit zu fördern.

Janusz Korczak forderte uns auf, die Fragen: "Wer ist das Kind?" und "Wie kann ich es achten, verstehen und lieben?" in unserer täglichen Arbeit zu berücksichtigen. Die Kinder werden mit der Person Janusz Korczak bekannt gemacht. Sie erfahren unter anderem über das Buch oder den Film "Kleiner König Macius" Ansätze der Demokratie, welche Korczak in seiner Pädagogik lebte.

Regeln des Zusammenlebens werden gemeinsam mit den Kindern aufgestellt und in den Kinderkonferenzen besprochen. Entsprechende Piktogramme sowie gemeinsame Rituale erleichtern hierbei das Regelverständnis.

Suchergebnisse

[[ outData.response.numFound ]] Suchergebnisse für [[ outData.currentKeyword ]] in Kategorie: [[ inData.CATEGORY ]]

Sortierung

Ihre Suche ergab keine Treffer.

Meinten Sie:

ID: [[ doc.id ]] clickCounter: [[ doc.clickCounter ]]

Online seit: [[ doc.onlineDate | convertSolrDate ]] Uhr